Prävention nach § 20

Die Primärpräventionsmaßnahmen der Krankenkassen sollen Sie (die Versicherten) motivieren und befähigen, etwas für Ihre Gesunderhaltung zu tun.

In Präventionskursen sollen sie neues Wissen und neue Fertigkeiten zur Gesunderhaltung erwerben und diese nach Ende der Maßnahmen selbstständig weiter anwenden und in den (beruflichen) Alltag integrieren. Dies wird in den Kursen selbst intensiv thematisiert.

Alle angebotenen Kurse sind nach §20 SDGB V zertifiziert und Sie bekommen für die Kursgebühr einen Zuschuss von Ihrer Kasse.

 

Beratungstermin?

Vereinbaren Sie noch heute mit uns einen persönlichen Beratungstermin.

0201 - 87 77 150